Radebeul Altkötzschenbroda

Kultur, Geschichte und Genuss – Modernes Wohnen in historischer Umgebung

Der historische Dorfanger Altkötzschenbroda wurde 1226 erstmals urkundlich erwähnt und bildet seit dem Mittelalter das Zentrum der Wein- und Gartenstadt Radebeul vor den Toren Dresdens. Heutzutage lädt Altkötzschenbroda seine Besucher zum entspannten Flanieren, Entdecken und Genießen ein.

Das geschichtsträchtige Zentrum und zugleich den Abschluss des Dorfangers Altkötzschenbroda bildet die Friedenskirche. Vor ihrem Turm eröffnet sich ein fantastischer Blick ins Elbtal und in die Weinberge. Der Kirchname geht auf den 1645 im hiesigen Pfarrhaus geschlossenen Waffenstillstand zurück, der den Dreißigjährigen Krieg zwischen Sachsen und Schweden nach »nur« 27 Jahren beendete. Gedenkplatte, Vertragskopie und ein wurmstichiger Tisch erinnern Besucher an dieses wichtige Ereignis.

Heute wechseln sich in Altkötzschenbroda originelle Kneipen mit Gewölbekellern und urige Restaurants ab mit Galerien, Künstlerateliers, der Heimatstube, vielen Bau- und Kulturdenkmälern sowie Einkaufsmöglichkeiten. Neben Designermode und Souvenirs gibt es Obst und Gemüse aus regionalem Anbau sowie eine alteingesessene Bäckerei. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit lockt der kleine aber feine Weihnachtsmarkt am Dorfanger von Altkötzschenbroda große und kleine Besucher an, die zur besinnlichen Zeit noch echte Weihnachtsstimmung suchen.

Zwischen 1994 und 2012 wurde Altkötzschenbroda intensiv saniert. In diesem Zeitraum flossen insgesamt rund 9,5 Mio. Euro in Sanierungsarbeiten, knapp 2/3 davon für öffentliche Infrastruktur und Gemeinbedarf und rund 1/3 für private Grundstücke. Maßgeblich für die Sanierungsarbeiten in Altkötzschenbroda waren dabei der Erhalt des historischen Angerdorfes mit seinen alten Dorfgebäuden sowie dessen Wiederbelebung als attraktiver Wohn- und Geschäftsstandort mit hoher Lebensqualität.

Dass dieses Ziel erreicht wurde und es sich im historischen Dorfanger von Altkötzschenbroda heute zugleich modern und stilvoll und in besonderem historischem Flair wohnen lässt, zeigt unter anderem unser 4-Zimmer-Reiheneckhaus [Link zu https://www.pentagon-immobilien.de/angebote/kaufobjekte/modern-wohnen-auf-dem-historischen-anger-in-koetzschenbroda-4-zimmer-reiheneckhaus-erstbezug/]. Interessenten erwartet dabei ein Erstbezug in einer der wohn- und lebenswertesten Gegenden von ganz Radebeul.

Kultureller Höhepunkt in Altkötzschenbroda ist das jährlich im September stattfindende Herbst- und Weinfest mit internationalem Wandertheaterfestival. Im nahen Lößnitzgrund lassen zudem jedes Jahr im Frühsommer begeisterte Cowboy- und Indianerfans aus ganz Deutschland beim bekannten Karl-May-Fest in passender Kulisse die Westernzeit wieder aufleben.

Pentagon Immobilien Radebeul